Mi, 17. Oktober 2018

Brasilianischer Urwald

05.03.2018 20:07

Wanderweg wird nach Regen zum Unterwasserparadies

Fluten und heftige Regenfälle haben im Februar einen Wanderweg im brasilianischen Urwald in eine fantastische Unterwasserwelt verwandelt. Ein Taucher filmte das beeindruckenden Naturschauspiel in dem Naturreservat mit und veröffentlichte das Video auf YouTube.

Die Regenfälle waren so stark, dass sie sogar eine Brücke unter Wasser setzten. Die Sicht war kristallklar und lud zu einer beeindruckenden Schnorcheltour ein. Lange hielt das Unterwasserparadies jedoch nicht an: Noch am selben Tag gingen die Fluten wieder zurück.

Paradies für Schnorchler
Das Naturreservat Recanto Ecológico Rio da Prata in der Nähe der Stadt Bonito ist auf Ökotourismus spezialisiert und gilt als Paradies für Wanderer, Vogelkundler und Schnorchler.

Nach Angaben des Parks kämen solche Überschwemmungen allerdings nur selten vor.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.