24.02.2018 22:10 |

Pkw kam von Straße ab

Vater erlitt bei Unfall tödliche Verletzungen

Zu einem tödlichen Unfall kam es am Samstagnachmittag auf der Tauernautobahn bei Anif. Ein Wagen kam von der Straße ab und prallte gegen einen Aufprallschutz. Der Lenker verstarb, dessen Gattin und die Tochter kamen verletzt ins Krankenhaus.

Die Familie aus Deutschland war auf der Tauernautobahn in Richtung Norden unterwegs, als sie mit ihrem Wagen aus unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn abkamen. Der Pkw prallte laut Zeugen ungebremst auf einen Aufprallschutz. Ersthelfer konnten den 55-jährigen Lenker und die Tochter (14), die am Rücksitz saß, aus dem Wrack befreien. Die Gattin (49) war allerdings eingeklemmt, die Feuerwehr Grödig musste sie mit Hilfe einer Bergeschere aus dem Wagen schneiden.

Die Ersthelfer und im Anschluss der eingetroffene Notarzt versuchten den Mann zu reanimieren, doch sie konnten ihm nicht mehr helfen. Er verstarb noch am Unfallort. Die Gattin und die Jugendliche wurden verletzt in das Krankenhaus eingeliefert.

 krone.at
krone.at
Freitag, 25. Juni 2021
Wetter Symbol