08.01.2018 13:26 |

Bis Ende Jänner

Barcelonas Rekordeinkauf Coutinho fällt aus

Das Debüt von Rekordeinkauf Philippe Coutinho für den FC Barcelona verzögert sich um ein paar Wochen. (Oben im Video sehen Sie die zehn teuersten Transfers der Fußball-Geschichte!)

Der am Samstag für 120 Millionen Euro (plus 40 Mio. Bonus) von Liverpool zum Spitzenreiter der spanischen Fußball-Liga gewechselte Brasilianer ist verletzt. Coutinho leidet an einer Muskelverletzung im rechten Oberschenkel und wird bis Ende Jänner ausfallen, teilte Barcelona am Montag mit.

Coutinho hatte sich die Blessur noch im Einsatz für Liverpool zugezogen. Das Debüt des Offensivspielers könnte damit im Derby gegen Espanyol am 4. Februar erfolgen. Für den Stadtrivalen spielte Coutinho 2012 für ein halbes Jahr.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 04. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten