28.12.2017 16:55 |

„Die Akte Habsburg“

Neue ORF-III-Dokureihe über die Herrscherdynastie

Geschichten rund um das Hause Habsburg sind ein Renner – egal, wie verkitscht sie serviert werden. So sahen am Mittwoch den ersten Teil von Robert Dornhelms "Maria Theresia"-Saga bis zu 1.184.000 Zuseher. In "Die Akte Habsburg" geht es ab Freitag (20.15 Uhr) historisch wertvoller zu.

Die neue fünfteilige ORF-III-Reihe beleuchtet die – chronologisch zurückgehend – herausragenden Persönlichkeiten der österreichischen Herrscherdynastie. Den Auftakt machen „Die Thronfolger, die keine waren“: Kronprinz Rudolf und Erzherzog Franz Ferdinand.

Beide hätten, jeder auf seine Weise, eine Monarchie gebaut, die sich vermutlich nicht in den Abgrund des Ersten Weltkriegs gestürzt hätte. Präsentiert wird die Reihe von Friedrich von Thun.

Stefan Weinberger, Kronen Zeitung

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 21. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.