05.02.2004 11:53 |

Frecher Dieb

Tierischer Taschendieb gefasst

Eine ungewöhnliche Festnahme musste die kolumbianische Polizei in der Hauptstadt Bogota vornehmen. Rocky, wie der kleine Affe heißt war von seinen Besitzern dressiert worden, Passanten in die Taschen zu greifen und sie auszurauben.
Der tierische "Taschelzieher" wurde im StadtteilSan Cristobal im Süden der Hauptstadt verhaftet, wo er geradefleißig "an der Arbeit war". Nachbarn hatten die Polizeigerufen, nachdem sie beobachtet hatten, wie der kleine Kerl aufRaubzug unterwegs war. Dabei war Rocky so geschickt, dass seineOpfer nichts von dem Diebstahl bemerkten. Nach der Festnahme sollauch den Polizisten etwas gefehlt haben! Das Tier wurde von derUmweltpolizei gefangen genommen und wartet nun hinter Gitternauf sein juristisch bisher noch nicht da gewesenes Urteil.
Freitag, 18. Juni 2021
Wetter Symbol