21.12.2008 12:43 |

Gegen den Baum

Snowboarder bei Sturz im Lawinengebiet verletzt

Wenn Snowboarder gegen Bäume prallen, geht's selten gut. Selbiges ist am Samstagvormittag einem 19-jährigen Bad Bleiberger auf dem Nassfeld widerfahren. Einen Jux wollte er sich mit zwei Freunden machen. Zu dritt fuhren sie den extrem steilen und wegen Lawinengefahr gesperrten Westhang hinunter - in cirka 1600 Metern Seehöhe kam der 19-Jährige schließlich zu Sturz...

Der junge Bad Bleiberger konnte nicht mehr reagieren und krachte direkt gegen einen Baum. Dabei zog er sich eine Unterschenkelfraktur zu. Vom Hubschrauber des Innenministeriums wurde er zunächst mittels Seilbergung geborgen. Airmed1 flog ihn danach ins Landeskrankenhaus nach Villach.

Symbolbild

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 05. Dezember 2020
Wetter Symbol