Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
06.12.2016 - 06:45
Foto: EPA/MOHAMMED SABER / Video: apa

Zoochef pinselt Esel kurzerhand auf Zebra um

08.10.2009, 17:01
Not macht erfinderisch: Um seinen kleinen Zoo in Gaza um die Attraktion eines Zebras reicher zu machen, hat Direktor Imad Quassim einen Esel mit schwarzen Streifen anmalen lassen. "Der Zoo hatte kein Zebra, und da war es doch eine clevere Idee, einem Esel das Fell zu scheren und ihn wie ein Zebra anzumalen. Ich sage Ihnen, niemand kann einen Unterschied feststellen", sagte der 39-Jährige am Donnerstag in Gaza.

Die Idee dahinter sei gewesen, anlässlich des Freudenfestes Eid al- Fitr zum Abschluss des Fastenmonats Ramadan etwas Freude und Glück in die Herzen der Palästinenserkinder zu bringen.

Tiere durch Tunnel geschmuggelt

Die Eselei mit dem Zebra ist dabei ebenso bizarr wie die Entstehung des Zoos selbst: Die meisten der ehemals 200 Tiere wurden nämlich durch Tunnel unterhalb der Grenze von Ägypten aus in den Gazastreifen geschmuggelt.

Am Ende tummelten sich Wölfe, Füchse, Hyänen, Schlangen und Affen in den Gehegen und der ganze Stolz waren ein Löwe und eine Löwin. Auf legalem Weg kann der Zoo freilich keine Tiere beschaffen, weil Israel den Gazastreifen mit seinen rund 1,5 Millionen Einwohnern weitgehend von der Außenwelt abgeriegelt hat.

Gaza- Krieg forderte viele tierische Opfer

Während des Gaza- Krieges zum Jahreswechsel wurde nach den Worten von Direktor Quassim auch der Zoo beschossen. Nur 25 bis 30 Tiere seien nach Ende der Militäraktion noch an ihrem Platz gewesen, viele seien getötet worden - wie auch das alte Zebra - oder geflüchtet. Auch das Löwenpaar hatte sich in den Wirren davongemacht, wurde aber später wieder eingefangen.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung