Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
11.12.2016 - 12:55
Foto: © 2010 Photos.com, a division of Getty Images

US- Schule serviert zur Strafe trockene Käsebrote

17.04.2010, 12:20
Aus Ärger über ständigen Lärm beim Mittagessen hat das Kantinenpersonal einer Schule im US-Bundesstaat New Jersey zwei Tage lang nur trockene Käsebrote serviert. Die Mitarbeiterinnen der Schulmensa in Atlantic City hatten sich dazu entschlossen, nachdem sich die Schüler immer wieder während der Mahlzeiten gestritten und mit Essen um sich geworfen hatten.

Die ungewöhnliche Strafaktion verfehlte ihre Wirkung offensichtlich nicht: "Das ist unzumutbarer Gefängnisfraß", beschwerte sich eine Mutter bei Reportern der Lokalzeitung "Press of Atlantic City", wie das Blatt am Freitag schrieb.

Die Schulbehörden gaben sich trotz der Proteste ungerührt: "Wir wenden diese Methode schon seit Jahren an - und waren damit immer erfolgreich", sagte Bezirk- Schulkommissar Fredrick Nickles. Seit Freitag sollen die Schüler der "Atlantic City High School" jetzt kein Strafmahl mehr bekommen.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung