Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
09.12.2016 - 09:49

Detektiv fasst Dieb und wird selbst festgenommen

15.07.2009, 11:39
Nach einem Ladendiebstahl in einem Buchladen am Bahnhof Altona hat die Hamburger Polizei am Dienstag nicht nur einen diebischen Rentner, sondern gleich auch den Detektiv, der sie gerufen hatte, festgenommen. Letzeren, weil die Beamten im Zuge der Amtshandlung feststellten, dass der Detektiv noch eine Freiheitsstrafe zu verbüßen hatte...

In dem Geschäft am Bahnhof Hamburg- Altona hat ein 25- jähriger Ladendetektiv am Nachmittag einen 78- jährigen Mann ertappt, als dieser eine Zeitschrift mitgehen lassen wollte, ohne sie zu bezahlen. Die zur Hilfe gerufene Polizei kontrollierte zuerst die Personalien des Diebes und anschließend auch die des Detektives, weil der behauptete, vom Rentner bedroht worden zu sein.

Dabei stellten die Beamten fest, dass der 25- Jährige noch eine Freiheitsstrafe von 75 Tagen zu verbüßen hatte, weil er eine Geldstrafe nicht bezahlt hatte, und nahmen den Mann ebenfalls mit zum Wachzimmer. Die Haft blieb dem unglücklichen Detektiv schließlich erspart, weil ein Freund die ursprüngliche Geldstrafe von 900 Euro beglich.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung