Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
27.03.2017 - 09:20

Bär dreht Dorf in Schweden den Strom ab

06.05.2010, 10:30
Über das Motiv des Bären kann noch lange gerätselt werden - zumindest aber sieht es so aus, als habe ein schwedischer Meister Petz den Bewohnern eines Dorfes in Lappland während der TV-Hauptnachrichtensendung den Strom abgeschaltet.

Die Spuren scheinen eindeutig: Elektriker hatten nach dem zunächst völlig mysteriösen Stromausfall am Transformator eines Hauses neben dem Schalter offenbar von einem Bären stammende Kratzspuren gefunden.

"Ich beginne zu verstehen, warum die Hunde seit zwei Tagen gebellt haben", sagte Folke Kruuka aus Kuoksu in der Gemeinde Kiruna der Zeitung "Norrländska Socialdemokraten". Menschen kommen als Übeltäter laut Kruuka nicht infrage.

Eine mögliche Erklärung für das Verhalten des Bären bot ein auf dem Transformator liegendes totes Eichhörnchen. Diesem könnte das eigentliche Augenmerk des Bären gegolten haben, als er versehentlich den Schalter betätigte und somit den Fernsehern den Saft abdrehte, spekuliert man derzeit in dem Ort.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung