Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
28.04.2017 - 05:31
Foto: dpa/Z1008 Jens Kalaene

Bei Verona und Franjo hängt der Haussegen schief

28.05.2008, 15:49
Wegen der Millionenpleite von Franjo Pooths Firma Maxfield hängt bei dem Unternehmer und Ehefrau Verona immer öfter der Haussegen schief. Es gebe Situationen, "wo die Nerven einfach blank liegen und wir in heftige Diskussionen rasseln", sagte der 38-Jährige der Illustrierten "Bunte". Verona mache ihm wegen des Skandals um seine Elektronikfirma zwar keine Vorwürfe, aber "ich möchte hier kein überglückliches Privatleben vortäuschen".

Franjo verteidigte vor dem Hintergrund auch den jüngsten Urlaub mit Verona in Dubai. Den Eindruck der Unbescheidenheit müsse er sich sicherlich zurechnen lassen, aber: "Diese Zeit war für unser Familienleben sehr wichtig." Es sei wichtig gewesen, "ein paar Tage aus den Sorgen zu entfliehen". Die "Bild" hatte berichtet, dass die beiden auf Luxusurlaub gewesen seien, und spöttisch angemerkt, dass der Urlaub zu seiner Zeit gekommen sei, zu dem "Hunderte Gläubiger auf ihr Geld" warteten.

Seine Gläubiger verlangen von dem 38- Jährigen 27 Millionen Euro, die Staatsanwaltschaft ermittelt außerdem wegen des Verdachts auf Insolvenzverschleppung und Bestechung.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum