Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.08.2017 - 17:55
Foto: APA/HELMUT FOHRINGER

Wochenende wird für Autofahrer zu Geduldsprobe

08.02.2011, 12:19
Das kommende Wochenende dürfte neuerlich Verzögerungen auf den Straßen - vor allem in Westösterreich - mit sich bringen. Laut ARBÖ werden die Bundesländer Salzburg, Vorarlberg, Tirol, und Kärnten am stärksten betroffen sein. Staupunkte sind etwa die Rheintalautobahn (A14) vor dem Pfändertunnel bei Bregenz und dem Ambergtunnel bei Feldkirch, die Arlberg Schnellstraße (S16), die Inntalautobahn (A12) im Bereich Kufstein oder die Tauernautobahn (A10) zwischen dem Knoten Salzburg und Bischofshofen.

Mit dem Ferienende in Ost- Österreich könnte es am Sonntag auch in Wien ab den Nachmittagsstunden zu Staus bei den Autobahnzufahrten kommen. Behinderungen werden auf der Südautobahn (A2) ab den Knoten Guntramsdorf oder der Altmannsdorfer Straße, der Triester Straße und der Südosttangente (A23) erwartet.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum