Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
20.09.2017 - 04:09

Schwiegersohn von Karajan- Witwe ums Leben gekommen

12.02.2011, 16:48
Sie hatten keine Chance, den Crash in Eis und Schnee zu überleben: Unter den fünf Todesopfern des Flugzeugabsturzes im Schweizer Kanton Wallis soll sich laut Behörden auch der Schwiegersohn der in Salzburg lebenden Karajan-Witwe Eliette befinden. Ebenfalls tot: zwei Kinder, 15 und elf Jahre alt.

In 3.000 Meter Seehöhe – auf dem derzeit tief verschneiten Weisshorn im Val d’ Anniviers – hatte der Pilot die Kontrolle über die sechssitzige Beech Aircraft der Type 95- B 55 verloren. Die zweimotorige Maschine trudelte ins steile Gelände. Alle Insassen sowie der 57- jährige Kapitän, der seine Passagiere von Genf kommend in Lausanne an Bord nahm, dürften sofort tot gewesen sein.

Unter jenen, die aus dem Wrack geborgen werden konnten: Christian R., Schwiegersohn von Karajan- Witwe Eliette. Über die Identität der anderen Opfer (ein 41- Jähriger sowie eine Frau (42) und zwei Kinder) war vorerst nichts bekannt. Bekanntlich war auch der berühmte Dirigent passionierter Flieger.

Kronen Zeitung
Symbolbild

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum