Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
25.09.2017 - 17:47
Es tut uns leid, Ihr Browser ist veraltet.
Aktualisieren Sie Ihren Browser, um das Video zu sehen.
Foto: APA/DANIEL KRUG / Video: laola

Salzburg holt gegen Dublin nur mageres 1:1

16.07.2009, 09:02
Meister Salzburg hat beim dritten Anlauf auf die Champions-League-Gruppenphase einen unerwarteten Rückschlag einstecken müssen. Österreichs Fußball-Meister musste sich im Hinspiel der 2. Qualifikationsrunde gegen Bohemians Dublin am Mittwochabend mit einem 1:1 (1:0) begnügen und bescherte damit Neo-Coach Huub Stevens in seinem ersten Pflichtspiel einen enttäuschenden Einstand.

Milan Dudic (25.) erzielte vor 12.300 Zuschauern im Stadion Wals- Siezenheim nach einem Eckball per Kopf zwar die Führung für Salzburg, danach fabrizierten die Hausherren aber einen klassischen Selbstfaller. Marc Janko scheiterte zunächst mit einem Foul- Elfmeter (58.) am starken Dublin- Schlussmann Brian Murphy, praktisch im Gegenstoß traf Joseph Ndo (60.) zum Ausgleich. Salzburg geht damit mit einer Hypothek eines Gegentreffers ins Rückspiel im Dalymount Park in der irischen Hauptstadt am kommenden Mittwoch.

Die spielerisch schwachen Salzburger müssen nach dem ersten Teil der angestrebten Pflichtaufgabe auf den Weg in die Millionenliga damit gehörig zittern. Dabei war das Team von der Grünen Insel in Summe ungefährlich. Zwar versuchten die Iren mit ihrem 4- 1-4- 1-System die Räume dicht zu machen, offensiv waren sie jedoch kaum zu sehen. Den Mozartststädtern war hingegen anzusehen, dass das mit den drei Neulingen Svento, Cziommer und Schwegler eingelaufene Team noch ganz und gar nicht eingespielt ist.

Wild gestikulierender Huub Stevens

Kaum zusammenhängende Aktionen und ein wild gestikulierender Stevens prägten nicht nur in den ersten Minuten das Bild. Die Bullen -  bei denen überraschend Cziommer und Aufhauser zu Beginn den Vorzug vor Ilic und Augustinussen bekamen - zeigte wenig Mut zur Offensive und standen bei Ballbesitz von Dublin tief in der eigenen Hälfte. Goalgetter Janko wirkte als Solo- Spitze vor einem Fünfer- Mittelfeld isoliert und erhielt nur wenige brauchbare Bälle.

Warnschüsse von Leitgeb (14.) und Ngwat- Mahop (22.) brachten Gäste- Keeper Murphy nicht in Verlegenheit, ehe der nach einem Corner von Svento sträflich vernachlässigte Innenverteidiger Dudic zuschlug. Die Verkrampfung im Spiel der Salzburger löste sich dadurch aber nicht, bezeichnenderweise aus einem Konter fand Leitgeb (34.) erneut in Murphy seinen Meister. Auch nach dem Seitenwechsel blieben die Bullen eigentlich alles schuldig.

Janko verschießt Elfmeter

Janko fand mit einem Lattenkopfball nach einer Flanke von Schwegler sowie aus einem Foul- Elfmeter zunächst noch zwei Riesenchancen auf die beruhigende 2:0- Führung vor. Der ÖFB- Teamstürmer scheiterte nach einem Foul an ihm vom Elferpunkt aber am nun überragenden Murphy. Im Gegenzug fingen sich die Salzburger noch den unnötigen Gegentreffer ein.

Nachdem die Hintermannschaft der Hausherren kollektiv geschlafen hatte, drückte Ndo zur Freude der rund 400 mitgereisten Bohemians- Fans einen Kopfball von Byrne über die Linie. Für Salzburg war es der erste Gegentreffer im fünften Champions- League- Quali- Heimspiel der Red- Bull- Ära. Stevens reagierte daraufhin mit einer Wechselorgie und brachte mit Jezek, Ilic und Nelisse frische Kräfte. Ein Nelisse- Kopfball (82.) ging über das Tor, dann gesellte sich auch noch Pech dazu: Ngwat- Mahop traf in der 90. Minute nur die Außenstange.

Weitere CL- Qualifikations- Ergebnisse:

Maccabi Haifa - Glentoran Belfast 6:0 (1:0)
KF Tirana - Stabaek IF 1:1 (0:1)
VSC Debrecen - Kalmar FF 2:0 (0:0)
Lewski Sofia - UE Sant Julia 4:0 (0:0)
FK Ventspils - F91 Düdelingen 3:0 (0:0)
Inter Turku - Sheriff Tiraspol 0:1 (0:1)
WIT Georgia Tiflis - NK Maribor 0:0

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum