Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
24.09.2017 - 08:59
Foto: © 2010 Photos.com, a division of Getty Images

Pongauerin raste mit 179 km/h über die Tauernautobahn

01.02.2011, 13:24
Ist es am Sonntag noch ein Salzburger gewesen, der mit Tempo 100 statt 50 durch das Ortsgebiet von Mauterndorf raste, so hat sich am Montag eine 41-jährige Pongauerin auf der Tauernautobahn nicht lumpen lassen. Mit satten 179 km/h brauste die Frau durch einen Tunnel bei Werfen, um 79 km/h zu schnell…

Beamte der Landesverkehrsabteilung Salzburg hielten die 41- Jährige schließlich an und kontrollierten sie genau. Auch wenn kein Alkohol mit im Spiel war, die Pongauerin wird in der nächsten Zeit ohne ihren fahrbaren Untersatz auskommen müssen und sich entweder an Öffis bzw. an Freunde oder Bekannte als Chauffeure halten müssen – der Führerschein wurde ihr nämlich noch vor Ort abgenommen.

Zudem wird sie bei der Bezirkshauptmannschaft St. Johann im Pongau angezeigt.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum