Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.09.2017 - 22:30
Foto: © 2010 Photos.com, a division of Getty Images

Nachbar bewahrt Pensionistin vor "Nichten- Betrug"

01.10.2010, 01:00
In letzter Minute hat ein aufmerksamer Nachbar verhindert, dass eine Pensionistin (84) aus Aigen 20.000 Euro an eine Betrügerin übergibt. Die Dame war auf den sogenannten Neffen-Trick hereingefallen. Eine unbekannte Frau hatte sie angerufen und sich als ihre Nichte ausgegeben. Sie wollte sich Bargeld "ausleihen".

"Was glaubst du, wer hier spricht?", fragte die Unbekannte am Donnerstag am Telefon. "Barbara?", antwortete das ahnungslose Opfer. Sie glaubte mit ihrer Nichte aus Linz zu sprechen. "Barbara" wollte sich 40.000 Euro für einen Wohnungskauf ausleihen. Die Pensionistin erklärte, sie könne nur 20.000 Euro auftreiben. "Das geht auch", so Barbara. Das Opfer ging in der Folge zur Bank, behob das Geld und wartete dann zu Hause auf den nächsten Anruf.

Wenig später klopfte ein Nachbar (55) an die Tür. Ihm war die Milch ausgegangen. Die Frau erzählte ihm von der Nichte und dem Geld. Der Mann erkannte die Situation richtig und alarmierte die Polizei. Als Barbara wieder anrief, erklärte er ihr, dass man von dem Betrug wisse. Die Unbekannte legte sofort auf.

"Salzburger Krone"

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum