Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
18.08.2017 - 05:42
Foto: MARKUS TSCHEPP

Frau auf dem Weg zum Nachttresor in Sbg überfallen

29.10.2013, 08:27
Eine 27-jährige Frau hat in der Nacht auf Montag die Tageslosung aus dem Lokal, in dem sie arbeitet, zur Bank bringen und dort in den Nachttresor werfen wollen. Vor dem Geldinstitut wartete jedoch ein Bewaffneter, der die Frau ausraubte.

Die Mitarbeiterin des Lokals war kurz nach Mitternacht auf dem Weg zum Nachttresor einer Bank in Salzburg- Süd, als sie plötzlich einen Mann bemerkte. Dieser ging mit einer Waffe in der Hand auf sie zu. Die 27- Jährige wich zurück, stolperte dabei und stürzte zu Boden.

Der Räuber nutzte das aus, packte die Taschen samt einem höheren Geldbetrag und flüchtete. Das Opfer blieb mit einer kleinen Verletzung am Hinterkopf zurück.

Täterbeschreibung

Während der Tat sprach der Unbekannte kein Wort. Er war rund 40 bis 50 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß und trug Mantel und Kappe - beides eher dunkel gehalten.

Die Polizei sucht nach Zeugen und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 059133/503333.

29.10.2013, 08:27
Iris Wind, Kronen Zeitung/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum