Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
09.12.2016 - 07:08
Foto: APA/ROLAND SCHLAGER

Wiener sind "Pleite- Kaiser": 70.000 Euro pro Kopf

28.10.2014, 16:56
Wien ist wieder einmal Kaiser. Doch diesmal ist es kein Grund zum Feiern. Wiener sind doppelt so häufig zahlungsunfähig wie der Durchschnitts-Österreicher, so die Statistik. Die Zahlungsmoral ist schlechter. Schulden-Durchschnitt pro insolventem Kopf: 70.000 Euro. Experten fordern nun ein Schulfach "Finanzielle Bildung".

Zwar gingen die Insolvenzen von Jänner bis September auch in Wien leicht zurück. Doch immer noch sind 21 von 10.000 Erwachsenen pleite. Österreichweit sind es nur 11 von 10.000, zeigt eine aktuelle Auswertung. "Der Konsumdruck ist höher und das Schuldenmachen in der Großstadt leichter als auf dem Land", analysiert "Creditreform"- Experte Gerhard Weinhofer.

Nach Jobverlust, Scheidung oder Krankheit können viele ihre Kredite nicht mehr bedienen. Dazu kommen gescheiterte Selbstständige, die auch privat in die Pleite schlittern. Ein Lichtblick: Die Höhe der Schulden nimmt tendenziell ab. Weinhofer: "Die Gläubiger (Banken, Handyfirmen etc.) sind vorsichtiger geworden."

28.10.2014, 16:56
Alex Schönherr, Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum