Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
26.07.2017 - 12:45
Foto: APA/GEORG HOCHMUTH

Wiener Clubs: "Wir retten jetzt das 'Flex'"

03.10.2014, 17:00
"Ja, es stimmt!", bestätigt der Masseverwalter. Tragisch, aber wahr: Über das "Flex" wurde das Insolvenzverfahren eröffnet. Die Wiener Szene-Institution könnte noch vor Weihnachten zusperren müssen. Wiener Clubs wollen das Schlimmste abwenden und zusammen helfen: "Wir retten das Flex."

Natürlich - die Dichte an Fortgehlokalen am Donaukanal ist groß, und das Aufsperren des Konkurrenz- Clubs "Grelle Forelle" im Jahr 2011 hat sicher auch sein Übriges dazugetan. Fakt ist: Am 1. Dezember findet die Prüfungs- und Berichttagsatzung statt, es wird entschieden, ob eine Fortführung des "Flex" sinnvoll ist oder nicht. "Es kann aber jederzeit aus sein", so Masseverwalter Michael Lesigang. Bis zum 17. November haben Gläubiger Zeit, ihre Forderungen anzumelden.

"Das 'Flex' war einmal Vorreiter in elektronischer Musik", sagt Nuriel Molcho vom gegenüberliegenden Tel Aviv Beach: "Ich denke, das "Flex" hätte sich weiterentwickeln müssen. Jedenfalls kann man sich Wien ohne das "Flex" kaum vorstellen!"

Auch Marcus Wild - er betreibt unter anderem das U4 - ist betroffen. Um das Flex zu retten, wollen die Clubs gemeinsame Sache machen und einen Benefizabend veranstalten.

03.10.2014, 17:00
Anna Richter- Trummer, Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum