Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
07.12.2016 - 11:20
Der steirische Serien-Glückspilz in der "Money Maker"-Sendung vom 20. Juli
Foto: ORF/Andreas Friess

Steirischer Glückspilz 14 Mal unter Gelddusche

28.07.2014, 17:00
Wie macht er das nur? Ein 68-jähriger Serienglückspilz aus der Steiermark hat erneut auf das richtige Rubbellos gesetzt und stand nun zum 14. Mal unter der legendären "Money Maker"-Gelddusche. Der sympathische Gewinner glaubt, dass ihm ein Hufeisenfund die Zuneigung Fortunas beschert hat.

Herr Siegfried hat das Glück wohl gepachtet - doch er tut auch einiges dafür. Er rubbelt sich gleichsam durchs Leben. Es gibt kaum ein Preisausschreiben, das seit dem Antritt des wohlverdienten Ruhestandes vor dem 68- Jährigen sicher ist. Auch im Lotto hat "Scheffel- Sigi", der das Zocken zu seinem Hobby gemacht hat, mit einem Fünfer schon einmal richtig abgeräumt.

"Paradebeispiel eines bescheidenen Gewinners"

Jetzt, 15 Jahre nach seiner Premiere im Windkanal, folgte sein insgesamt 14. Auftritt in der Gelddusche. Dabei scheffelte der Steirer 5.600 Euro. Showmaster Alexander Rüdiger, seines Zeichens selbst ein Glückspilz - wie berichtet, spielte dieser sich wohl als erster Showmaster der Welt in seine eigene Sendung (siehe Infobox) -, ist angesichts des Comebacks seines Schützlings fast sprachlos: "Herr Siegfried ist das Paradebeispiel eines bescheidenen Gewinners."

Verantwortlich für die Glückssträhne des Tausendsassas könnte übrigens ein Hufeisenfund auf einer Autobahnraststätte sein. In einem Plastiksackerl entdeckte er vor Jahren nämlich nicht nur einen der Talismane, sondern gleich 38 an der Zahl.

28.07.2014, 17:00
Gregor Brandl, Kronen Zeitung/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum