Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.02.2017 - 11:52
Foto: dpa/Felix Kästle

Solarium fing Feuer: Frau (52) knapp entkommen

04.10.2015, 14:38
In letzter Sekunde hat sich am Samstag eine 52-jährige Salzburgerin aus einem defekten Solarium retten können. Die Frau hatte sich in ihrer Wohnung in Seekirchen unter den Ganzkörperbräuner gelegt. Durch eigenartige Geräusche und Rauch aus dem Gerät schreckte sie auf. Kurze Zeit später fing der Apparat Feuer.

Die Frau hatte sich den Bräuner im Esszimmer bereitgestellt. Sie lag dabei auf einem Sofa unterhalb des Geräts. Als sie den Rauch bemerkte, nahm das Solarium sofort von der Stromversorgung und versuchte danach vergeblich, die Flammen aus dem mittlerweile brennenden Apparat mit einem Teppich zu ersticken.

Gemeinsam mit zwei weiteren Bewohnern flüchtete sie aus der Wohnung. Die Flammen griffen dann schnell auf das Sofa und das gesamte Esszimmer über. Die Feuerwehr löschte den Brand zwar rasch, dennoch wurde das Esszimmer von den Flammen völlig zerstört. Zudem wurden die Gebäudefassade und weitere Zimmer erheblich beschädigt. Die Höhe des Sachschadens kann noch nicht beziffert werden.

Brandermittler bestätigten nach den Erhebungen, dass ein technischer Defekt des Solariums vorlag. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand.

04.10.2015, 14:38
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum