Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
29.05.2017 - 18:24
Christian N. starb mit nur 25 Jahren.
Foto: Uta Rojsek-Wiedergut (Symbolbild), FF Korneuburg

Herzkranker aus NÖ in Spitälern abgelehnt - tot

03.03.2015, 16:50
Musste der Niederösterreicher Christian N. mit nur 25 Jahren sterben, weil er auf der falschen Seite der Stadtgrenze wohnte? Fakt ist: Der Korneuburger verlor nach einer langen Irrfahrt in St. Pölten sein Leben. Zuvor hatte der Notarzt vergeblich versucht, den Mann in zwei Wiener Spitälern unterzubringen. Der Patientenanwalt ermittelt.

Zur Vorgeschichte: Um 5 Uhr früh wacht der Angestellte mit Atemnot auf. Seine Freundin alarmiert den Notarzt, der um das Leben des Hobby- Feuerwehrmannes kämpft.

"Überlastung": Von zwei Krankenhäusern abgelehnt

Dann das: Sowohl Donauspital (etwa zehn Minuten Fahrzeit) als auch AKH (ca. zwölf Minuten) lehnen die Aufnahme des in Lebensgefahr schwebenden Patienten "wegen Überlastung" ab, zitiert ein Rot- Kreuz- Sprecher aus dem Einsatzbericht.

Im Korneuburger Spital wurde nicht angefragt, weil es dort keine Herzabteilung gibt. N. wird schließlich ins Klinikum St. Pölten (45 Minuten Fahrzeit) gebracht, wo er verstirbt. Obduktionsergebnis: Herzmuskelentzündung. Todeszeitpunkt: 7.41 Uhr - also knapp drei Stunden nach der Alarmierung!

"Pathologe riet mir, den Patientenwalt einzuschalten"

"Mein Bruder hatte vielleicht nur eine kleine Überlebenschance. Aber er war top trainiert. Wenn er es nicht geschafft hätte, wer dann? Der Pathologe riet mir, den Patientenwalt einzuschalten", sagt der Bruder des Toten. Nun ermittelt Jurist Gerald Bachinger.

Ein Einzelfall? Nein, meinen Insider. Niederösterreicher würden in Wien oft bewusst "verweigert".

03.03.2015, 16:50
Alex Schönherr, Kronen Zeitung/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum