Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 15:17
Foto: Martin A. Jöchl (Symbolbild)

Eisenstangen- Attacke: Ungar in Verwahrungshaft

13.05.2016, 14:20

Nach einer neuerlichen Attacke mit einer Eisenstange - ein 41- jähriger Ungar schlug damit am Donnerstag am Wiener Heumarkt zunächst auf ein Auto ein, wollte dann auch noch auf eine Schülergruppe losgehen - ist der Verdächtige in Verwahrungshaft genommen worden. Über die Verhängung der U- Haft muss entgegen Polizeiangaben vom Freitag erst entschieden werden. Nach eigenen Angaben leidet der Mann an einer psychischen Erkrankung, ein psychiatrisches Gutachten wurde veranlasst.

Es war bereits der zweite Angriff mit einer Eisenstange innerhalb kürzester Zeit in Wien - erst wenige Tage zuvor war die Reinigungskraft Maria E. am Brunnenmarkt in Ottakring von einem 21- jährigen Kenianer erschlagen worden.

Am Donnerstag griff der 41- jährige Verdächtige aus Ungarn ebenfalls zu einer Waffe dieser Art und schlug damit in den frühen Morgenstunden im Bezirk Landstraße zunächst auf ein Auto ein. Als er dann auch noch auf eine Gruppe Jugendlicher losgehen wollte, konnte ein mutiger Zeuge gerade noch rechtzeitig eingreifen.

Zwei Polizisten und Zeuge leicht verletzt

Bei seiner Festnahme am Schwarzenbergplatz, bei der sogar Pfefferspray eingesetzt werden musste, verletzte der rabiate und alkoholisierte Angreifer dann allerdings noch zwei Polizisten leicht und auch der couragierte Passant trug bei dem Vorfall leichte Blessuren davon.

Er leide an einer psychischen Erkrankung, gab der 41- jährige Verdächtige später bei der Polizei als Grund für die Attacke an. Nach Justizangaben wird nun ein psychiatrisches Gutachten zum Zustand des Verdächtigen eingeholt.

13.05.2016, 14:20
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum