Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.07.2017 - 13:07
Foto: APA/HANS KLAUS TECHT (Symbolbild), "Krone"

Doppelmörder in Wien von Polizei gefasst

09.12.2014, 06:00
Spektakulärer Zugriff von Zielfahndern des Landeskriminalamts in Wien: Nur Stunden nach dem Mord an seinem Vater nahmen Ermittler den mutmaßlichen Täter Robert S. fest. Der 33 Jahre alte Slowene hatte bereits 2003 seine Mutter erstochen.

Bereits am Samstag ging der mutmaßliche Doppelmörder den Fahndern im 4. Wiener Gemeindebezirk ins Netz. S. war seit den Morgenstunden per europäischem Haftbefehl gesucht worden, nachdem er kurz zuvor in Kungota (deutsch: Sankt Kunigund) im Norden Sloweniens seinen Vater mit mehreren Messerstichen getötet haben soll. Die Leiche wurde vom Bruder des Verdächtigen entdeckt.

Nach der Bluttat setzte sich der ausgebildete Kampfsportler mit dem Auto nach Wien ab, wo nur wenige Stunden später die Handschellen klickten. Seitdem sitzt S. in der Justizanstalt Josefstadt und wartet auf seine Auslieferung.

Nach drei Jahren in Anstalt als "geheilt" entlassen

Es kommt nicht von ungefähr, dass die slowenischen Behörden eindringlich vor dem Mann gewarn hatten: S. hat bereits das Leben seiner Mutter auf dem Gewissen. Im April 2003 richtete er die Frau in Marburg in einem Akt des Wahnsinns hin und verletzte eine Nachbarin schwer. Er landete daraufhin in einer Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher. Nur drei Jahre später wurde er als "geheilt" entlassen - und beging nun offenbar erneut einen brutalen Mord.

09.12.2014, 06:00
S. Ramsauer, C. Budin und O. Papacek, Kronen Zeitung/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum