Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
04.12.2016 - 07:32
Foto: Uta Rojsek-Wiedergut (Symbolbild)

44- Jähriger verletzt Freundin im Streit mit Messer

13.07.2014, 13:31
Blutiges Ende eines Streits zwischen einem Paar am Samstag in Graz: Ein 44-jähriger Mann hatte im Zuge der Auseinandersetzung ein Messer gezückt und seiner Lebensgefährtin eine schwere Verletzung am Rücken zugefügt. Er wurde festgenommen und in die Justizanstalt Graz-Jakomini eingeliefert.

Das Paar hatte am Samstag gemeinsam ein Fest besucht und dort auch Alkohol konsumiert. Als die beiden gegen 16 Uhr in der gemeinsamen Wohnung eintrafen, entbrannte zwischen ihnen ein heftiger Streit.

Der 44- Jährige rastete dabei offenbar völlig aus und verletzte seine 45 Jahre alte Partnerin mit einem Messer, sie erlitt dabei schwere, jedoch nicht lebensbedrohliche Verletzungen. Nach der blutigen Tat alarmierte der 44- Jährige noch selbst die Rettung. Die Schwerverletzte wurde ins UKH Graz eingeliefert.

13.07.2014, 13:31
red/AG
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum