Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
25.09.2017 - 08:50
Foto: FF Schwanenstadt

Kleines Feuer legt Unternehmen tagelang lahm

27.11.2009, 09:16
Kleines Feuer, große Wirkung: Bei der Firma Plaspack in Schwanenstadt im Bezirk Vöcklabruck in der Dr.-Robben-Straße ist plötzlich der Brandalarm ertönt. Mitarbeiter reagierten schneller als die Feuerwehr, dennoch entstand großer Sachschaden.

Das Feuer beschränkte sich auf Schaltkästen und konnte mit Feuerlöschern rasch bekämpft werden. Als nach wenigen Minuten die Feuerwehr eintraf, brauchten die Floriani- Jünger nur noch Lüftungs- und Kühlungsarbeiten vornehmen.

Betrieb lahmgelegt

Dennoch sitzt der Schock im Unternehmen tief: Auch wenn keine Menschen gefährdet wurden, so entstand doch gewaltiger Schaden in Höhe zischen 60.000 und 80.000 Euro. Neben dem Schaltkasten beschädigte das Feuer auch die Anbauten der Druckmaschine. Diese wird für mehrere Tage ausfallen.

Brandursache war vermutlich ein Defekt an der Farbeinheit des Schaltkastens.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum