Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.08.2017 - 16:50
Foto: Christof Birbaumer

Trio wirft Stein auf Zug - Scheibe durchschlagen

07.03.2011, 13:08
Jugendlicher Leichtsinn ist am Sonntagnachmittag mit Sachschaden an einer Zuggarnitur noch relativ glimpflich ausgegangen. Drei Jugendliche sollen einen faustgroßen Stein auf eine fahrende Bahn geworfen und damit eine Scheibe durchschlagen haben. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Der Stein war in Etsdorf am Kamp (Bezirk Krems) gegen eine Richtung Wien fahrende Garnitur geschleudert worden. Er blieb laut Polizei im Inneren eines Waggons liegen, in dem sich der Schaffner und zehn bis 15 Fahrgäste befanden. Einer der Passagiere habe drei Burschen im Alter von etwa 14 bis 17 Jahren beobachtet, die in Richtung des Windschutzgürtels neben dem Bahngleis gelaufen seien.

Die Polizeiinspektion Hadersdorf am Kamp ersucht unter der Telefonnummer 059133- 3442 um Hinweise.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum