Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.08.2017 - 03:05
Foto: Privat

Täter bricht gleich zweimal in Imbiss- Stand ein

18.08.2009, 12:07
„Das ist wirklich unglaublich. Nach dem ersten Einbruch Freitagnacht ist der Täter jetzt wiedergekommen“, seufzt Eddy Balbuza, Besitzer des XL-Burger-Standes in Traiskirchen im Bezirk Neunkirchen. Die Beute des Kriminellen: Geld, Speisen sowie Getränke.

Die Überwachungskamera hat alles festgehalten: Mitten in der Nacht bricht der Einbrecher die Tür des Imbiss- Standes auf, zieht sich Geschirrtücher über die Schuhe, um keine Spuren zu hinterlassen, und macht sich mit einer Taschenlampe auf die Suche nach Beute.

Mehr Bilder vom Einbruch findest du in der Infobox! 

Der Kriminelle öffnet die Kassa sowie Küchenladen und schaut sich ganz genau um. Das erste Mal in der Nacht auf Samstag und dann noch einmal Sonntagnacht. Balbuza: „Wie groß der Schaden ist, kann ich noch nicht genau sagen.“

Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum