Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.08.2017 - 02:58
Foto: Einsatzdoku.at

Spektakulärer Unfall in Maria Enzersdorf endet glimpflich

22.08.2010, 17:53
Noch einmal glimpflich ist für einen Pkw-Lenker am Samstagvormittag ein spektakulärer Crash mitten in Maria Enzersdorf (Bezirk Mödling) ausgegangen – er hat zwar beileibe recht bange Minuten verleben müssen, allerdings "nur" leichte Verletzungen erlitten. Auf einer Kreuzung war das Auto des Mannes so heftig gerammt worden, dass es ausgehoben wurde und auf der Beifahrerseite zu liegen kam. Zudem konnte die deformierte Fahrertür nicht mehr geöffnet werden – der Mann war somit eingeschlossen.

Das rief natürlich die Einsatzkräfte der Feuerwehr auf den Plan – keine fünf Minuten nach der Alarmierung waren die Florianis aus Maria Enzersdorf auch schon vor Ort. Sofort wurde der hydraulische Rettungsspreizer eingesetzt, um die Fahrertüre des total verbeulten Unfallwagens zu öffnen.

Der Lenker war glücklicherweise nur leicht verletzt. Wenig später konnte der Mann seinen Wagen selbstständig verlassen. Zur Sicherheit wurde das Unfallopfer dennoch von Rettungskräften untersucht und ins Spital gebracht. Anschließend wurde das Auto wieder aufgestellt und gesichert abgestellt.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum