Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
25.09.2017 - 03:18
Foto: Reinhard Holl (Symbolbild)

Oma (99) und Baby aus brennendem Haus gerettet

13.01.2013, 14:20
Ein sechs Monate altes Baby und eine 99-jährige Frau sind am Sonntag in Niederösterreich aus einem brennenden Haus gerettet worden. Das Feuer war am Vormittag in Oedt an der Wild im Bezirk Waidhofen a.d. Thaya aus noch unbekannter Ursache ausgebrochen.

Der Brand hatte in den Vormittagsstunden im Schlafzimmer des Hauses seinen Ausgang genommen. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich das Baby sowie die 99 Jahre alte Großmutter allein im Gebäude. Die Eltern des Kindes, die sich vor dem Haus aufgehalten hatten, bemerkten das Feuer und alarmierten sofort die Einsatzkräfte.

Neun Feuerwehren mit 110 Florianis rückten daraufhin zum Brandort aus. Die betagte Frau sowie der Säugling konnten laut Polizei unverletzt aus dem brennenden Gebäude gerettet werden, wurden aber dennoch zur Kontrolle ins Spital gebracht.

Indes kämpften die Feuerwehrmänner gegen die Flammen und konnten diese schließlich unter Kontrolle bringen. Das Schlafzimmer wurde stark in Mitleidenschaft gezogen, zudem musste das Gebäude belüftet werden. Der Sachschaden ist nach Angaben der Polizei erheblich.

13.01.2013, 14:20
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum