Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.09.2017 - 01:44
Foto: APA/PRESSESTELLE BFK MÖDLING

Massenhaft Hydrauliköl auf Areal in NÖ ausgetreten

02.12.2013, 16:48
Ein Umwelteinsatz hat die Feuerwehr am Montag im niederösterreichischen Breitenfurt gefordert. Auf einem Grundstück, auf dem sich eine Maschinenhalle befindet, waren große Mengen Hydrauliköl ausgetreten. Wie es dazu kam, ist noch unklar.

In Einwegoveralls und mit Staubfiltermasken vor dem Gesicht trugen die Einsatzkräfte nach Angaben des Bezirksfeuerwehrkommandos Mödling Ölbindemittel auf. Anschließend wurde das kontaminierte Material in 20 Mülltonnen geschaufelt.

Mittels Teststreifen wurde dann das angrenzende Kanalsystem untersucht. Die Experten gaben Entwarnung: Es wurden keine Verunreinigungen mit Öl festgestellt.

Ein Vertreter der Bezirkshauptmannschaft Mödling kontrollierte den betroffenen Bereich. Abschließend wurden die kontaminierten Ausrüstungsgegenstände der Feuerwehr mithilfe eines Hochdruckrohres am Bauhof der Gemeinde gesäubert.

02.12.2013, 16:48
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum