Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.08.2017 - 03:02
Foto: APA/Herbert Neubauer

Erwin Pröll stellt Millionen- Projekte für Mostviertel vor

15.12.2009, 08:00
Aufwind für die Wirtschaft in Niederösterreich! "2010 ist ein Wachstum von 1,2 Prozent prognostiziert", erklärt Landeshauptmann Erwin Pröll (ÖVP). Gleichzeitig präsentierte er in Amstetten eine Reihe von Mega-Investitionen für das Mostviertel. Das Geld fließt in die Bereiche Verkehr, Soziales und Bildung.

"Wir hielten durch gezielte Projekte den Wirtschaftsmotor am Laufen", erklärte Pröll anlässlich des Mostviertel- Tages. Es habe sich gezeigt, dass die öffentliche Hand mit Investitions- Programmen Arbeitsplätze absichern und die Standortqualität verbessern könne.

Speziell für das Mostviertel ist aber in den kommenden Jahren ein weiteres Finanzpaket auf Schiene: In die B- 25- Umfahrung Wieselburg fließen 85 Millionen Euro. Pröll: "Das Projekt soll spätestens 2014 abgeschlossen sein und wird den Durchzugsverkehr um 50 Prozent vermindern."

Auch für die Bahn gibt es viel Geld: In den Ausbau der neuen Westbahnstrecke zwischen Wien und St. Pölten fließen über Jahre hinweg insgesamt 1,5 Milliarden Euro. "Die Fertigstellung ist 2012/2013 vorgesehen", so der Landeschef. Gleichzeitig wird an der viergleisigen ÖBB- Route Ybbs–Amstetten gewerkt. Kosten: 474 Millionen Euro.

Subventionen stehen auch für Bildungseinrichtungen bereit: Alleine in den Neubau der Landesberufsschule Amstetten steckt man 29,6 Millionen.

von Lukas Lusetzky, Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum