Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
20.09.2017 - 16:04

Dealer kroch unter Auto - Polizeihund entdeckte Versteck

12.04.2011, 04:58
Er wollte die Fahnder austricksen – doch gegen wachsame Ermittler hatte ein mutmaßlicher Dealer in Baden keine Chance. Der Marokkaner (21) versteckte sich nach einer Rauferei in einem Lokal unter einem Auto. Dort verbarg er auch sein Haschisch. Der feinen Nase eines Polizeihundes entging das freilich nicht. Er stöberte den "Stoff" auf.

Wegen einer Rauferei hatten besorgte Anrainer die Exekutive gerufen. Als die Ermittler der Stadtpolizei am Tatort eintrafen, waren die Streithähne bereits geflüchtet. Der 21- Jährige war in das nahe gelegene ÖBB- Parkdeck in der Dammgasse gelaufen. "Das mitgeführte Haschisch warf er unter ein Auto, er selbst versteckte sich ebenfalls unter einem Fahrzeug", sagte ein Polizist.

Es dauerte freilich nicht lange, bis die Fahnder die Stellplätze kontrollierten. Rasch wurde der 21- Jährige entdeckt, der außerdem auch ein gestohlenes Handy eingesteckt hatte. Ein angeforderter Polizeihund erschnüffelte dann die Drogen. Der Vierbeiner fand 49 Gramm Haschisch, das in einem Plastiksäckchen verpackt war. Der Verdächtige gab an, dass er das Suchtgift um 250 Euro gekauft hatte, das Handy hätte er von einem Unbekannten erworben.

Für den Mann klickten die Handschellen. Der Asylant wurde angezeigt und danach in das Flüchtlingszentrum nach Traiskirchen gebracht.

von Gernot Buchegger, Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum