Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
17.08.2017 - 14:31
Foto: ANDI SCHIEL

7 Einkaufs- Wagerln landeten in der Ybbs

05.01.2017, 09:16

Ungewöhnliches Treibgut in der Ybbs bei Amstetten: Rowdys haben gleich eine ganze Reihe Einkaufswagerln in den Fluten versenkt. Offenbar kein Einzelfall. Denn Spaziergänger und Jogger beklagen, dass die beliebte Route entlang des Flusses zunehmend unter der Zerstörungswut unbekannter Störenfriede leidet.


Im nahegelegenen Einkaufsmarkt wird man wohl wenig Freude damit haben. Mehr als sieben Wagerln des Konzerns strandeten jüngst am Ufer der Ybbs in Amstetten, nachdem Unbekannte sie offenbar unbeobachtet ins Wasser geworfen hatten. "Das ist nicht nur Umweltverschmutzung, sondern bedeutet auch einen nicht unbeträchtlichen finanziellen Schaden", so Robert Dietl, der die angeschwemmten Metallwagerln entdeckt hat. Der Handelsfachmann beziffert den Preis für ein Stück mit bis zu 250 Euro: "Dazu kommen in diesem Fall noch die Kosten für die Bergung und Entsorgung."

Dass das Ufer der Ybbs in diesem Bereich auch zunehmend als multikultureller Grillplatz genutzt wird, missfällt Dietl und vielen anderen Spaziergängern ebenfalls: "Oft ist hier alles verdreckt." Auch Sorge um die ansässige Tierwelt sei inzwischen mehr als angebracht. "Oft beobachte ich Kinder und Jugendliche, die hier Enten und Schwäne sogar mit Steinwürfen verjagen", berichtet Dietl: "Das alles sind keine Lausbubenstreiche mehr!"

Redakteur
Lukas Lusetzky
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum