Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
17.08.2017 - 06:34
Foto: Andreas Graf

19- jähriger Biker auf B21 bei Rohr am Gebirge verunglückt

06.10.2009, 09:37
Ein missglücktes Überholmanöver auf der B21 bei Rohr im Gebirge (Bezirk Wiener Neustadt) hat für einen 19-jährigen Motorradfahrer am Montagnachmittag mit schweren Verletzungen geendet: Der junge Mann wollte auf der bei Bikern äußerst beliebten Strecke zur Kalten Kuchl offenbar gerade einen Traktor überholen, als dieser nach links abbog. Unvermeidliche Folge: Zusammenprall und Sturz!

Der 19- jährige Biker wurde durch die Wucht des Aufpralls von seinem Motorrad geschleudert und blieb anschließend schwer verletzt an der Böschung liegen. Beim Eintreffen der Polizeistreife war die Rettung Rohr im Gebirge bereits anwesend und ließ dem Verunglückten die Erstversorgung angedeihen.

Unfallursache noch unklar

Der 19- Jährige wurde anschließend mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Wiener Neustadt geflogen. Wie der Unfall passieren konnte, steht derzeit noch nicht fest: Gegenüber der Polizei gab der 51- jährige Traktorlenker jedenfalls an, dass er noch unmittelbar vor dem Abbiegevorgang geblinkt und sich versichert hatte, dass er gefahrlos nach links auf sein Anwesen fahren könnte.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum