Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
04.12.2016 - 14:39
Foto: Warner Music

"Krone" holt Rocker Linkin Park nach Wien

08.07.2014, 10:15
Sie waren insgesamt schon dreimal beim Nova Rock zu Gast und gehören weltweit zu den populärsten Rockbands - die "Krone" holt die US-Amerikaner Linkin Park im November in die Wiener Stadthalle, wo sie neben all ihren großen Hits wie "One Step Closer" und "Bleed It Out" auch Material ihres brandneuen Albums "The Hunting Party" präsentieren werden.

Im Interview mit der "Krone" in Los Angeles gaben sich Sänger Chester Bennington und Drummer Rob Bourdon noch kryptisch, doch nun steht fest - Linkin Park kommen bereits diesen November in die Wiener Stadthalle und werden dabei auch viele Songs ihres hochgelobten neuen Albums "The Hunting Party" im Gepäck haben. Nach experimentierfreudigeren Alben in den letzten Jahren besinnen sich die Kalifornier auf ihrem sechstes Studioalbum wieder auf ihre Wurzeln und bringen das härteste Werk seit dem Debüt "Hybrid Theory".

Altes neu aufgepeppt

Für Bourdon ist die wiedergewonnene Härte der logische nächste Schritt: "Wir haben diese harte Elemente als Hörer und Musiker gleichermaßen vermisst. Es war für uns ein Abenteuer, wieder in unsere alte Spur zu lenken und diesen Sound mit neuen, modernen Elementen aufzupeppen." Sänger Bennington ergänzt: "Wir haben das Album dieses Mal auch selbst produziert und klanglich nicht von Rick Rubin veredeln lassen. Es ging uns einfach darum, einmal etwas Neues auszuprobieren."

Die Mühen für "The Hunting Party" wurden belohnt. In Deutschland und der Schweiz stieß das Werk auf Platz eins vor, in Österreich und Großbritannien auf Platz zwei und ihrer Heimat USA bislang auf Platz drei. Weitere Sprünge nach oben sind nicht ausgeschlossen.

Kartenvorverkauf

Nun kommen Linkin Park am 14. November in die Wiener Stadthalle, um die Live- Qualitäten des neuen Albums unter Beweis zu stellen. Keine Frage, dass auch Klassiker wie "One Step Closer", "Bleed It Out" und "Waiting For The End" nicht fehlen dürfen. Der Kartenvorverkauf für das Konzertereignis startet am Freitag, 11. Juli, 10 Uhr, unter 01/960 96 999 oder im "Krone"- Ticketshop .

08.07.2014, 10:15
Robert Fröwein, Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum