Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 10:29

Die schönsten Hits des Südens auf der neuen "Krone"- CD

03.07.2010, 20:59
Wir haben unsere Leser wieder zur großen Hitwahl gebeten – herausgekommen ist das sommerliche "Krone Super Italo Hits"-Album mit den schönsten Hits des Südens.

Wenn der Sommer sprechen könnte, dann würde er das wohl auf Italienisch tun. Keine andere Sprache klingt so nach Sommer, Sonne, Strand und Meer, nach einem Glas Prosecco bei tiefrotem Sonnenuntergang. Nach eiskaltem Gelato an einem strahlend schönen Tag, nach Sommerliebe und Leidenschaft.

Kaum steigen die Temperaturen und das Leben verlagert sich auch abends ins Freie, dann klingen in der Luft die Lieder Italiens und alte Bekannte werden aus dem Winterschlaf geweckt: Umberto Tozzi macht uns und dem Sommer mit "Ti Amo" eine Liebeserklärung, Al Bano und Romina Power singen mit "Felicità" von der Glückseligkeit, Toto Cutugno schweißt uns mit "Insieme" im trauten Genuss der schönsten Jahreszeit zusammen, und Rocco Granata holt mit "Marina" den Duft des Meeres in unsere Schanigärten. Sie alle lassen uns von den Stränden Italiens träumen, von dem Geruch sonnenwarmer Zypressen in den Weiten der Toskana, vom lautstarken Treiben in den Gassen Roms und von der Leichtigkeit des Seins auf der Strandpromenade in Grado.

Auf diese musikalische Traumreise wollen wir auch die Leser der "Kronen Zeitung" schicken – und haben sie deshalb zur großen Wahl der schönsten Italo- Hits aller Zeiten aufgerufen. Auf krone.at konnte man in den bekanntesten Melodien aus unserem liebsten Nachbarland schwelgen – und auch wenn man nicht alle Songs gleich am Titel erkannt hat, sobald er die Gehörgänge kitzelte, weckte jeder Erinnerungen. Unter die Top 10 haben es auch zahlreiche alte Urlaubsbegleiter geschafft. Gianna Nannini findet sich da z. B. (unterstützt von Edoardo Bennato singt sie "Un’estate Italiana"), I Santo California und "Tornerò", Al Bano und seine Romina mit "Sempre Sempre", "Mamma Maria" von Ricchi e Poveri und "Su di Noi" von Pupo – Mitsingen ist ein Muss, auch wenn nicht jeder fließend Italienisch spricht! Für eine Überraschung haben die "Krone"- Leser mit ihrer Nummer eins gesorgt: Kein alter Hase führt die Riege der Italo- Hits an, sondern Jungstar Nevio mit "Amore per Sempre". Ihm verzeihen wir sogar, dass in seinen Adern zur Hälfte deutsches Blut fließt – das italienische Temperament hat ja sichtlich gewonnen!

Buon divertimento beim Anhören wünscht die "Krone"!

von Franziska Trost, "Krone bunt"

Werbung
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum