Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 15:22

"Comeback- Diva" Whitney Houston kommt nach Wien

12.10.2009, 08:33
Whitney Houston - eine der erfolgreichsten Sängerinnen aller Zeiten kehrt zurück ins Rampenlicht. Und sie stattet auch Österreich einen Besuch ab! Am 19. Mai 2010 tritt die "Comeback-Diva" in der Wiener Stadthalle auf.

Es war das gespanntest erwartete Comeback des Jahres – und das schönste! Whitney Houston war ein strahlender Stern am Musikhimmel, der fast durch Drogen für immer verglüht wäre.

Hits wie "Greatest Love Of All", "One Moment In Time", "I Wanna Dance With Somebody" und wohl eine der größten Liebesballaden aller Zeiten – "I Will Always Love You" vergoldete sie mit ihrer Stimme zu wahren Glanzstücken der Musikgeschichte – und enterte den Pop- Olymp. Doch der Erfolg wuchs ihr über den Kopf.

Vor dem Rampenlicht flüchtete Whitney Houston in den schwarzen Schatten des Drogenrauschs. So wie sie von Marihuana und Kokain nicht loskam, konnte sie sich auch nicht aus den Armen ihres gewalttätigen Ehemanns Bobby Brown lösen. "Er war meine schlimmste Droge", bekannte sie bei TV- Legende Oprah Winfrey.

Comeback mit "I look to you"

Doch schließlich stieg sie wie der Phönix aus der Asche, schüttelte die Vergangenheit für sich selbst und ihre Tochter Bobbi ab. Mit "I Look To You" veröffentlichte sie ein Comeback- Album, das von den Kritikern ebenso geliebt wurde wie von den Fans. Jetzt will sie ihren neuen Erfolg gemeinsam mit ihnen feiern – und nach elf Jahren endlich wieder auf Tour gehen. "Ich bin aufgeregt, nach so langer Zeit wieder für meine Fans rund um den Globus zu singen", gesteht sie und verspricht: "Ich stelle eine großartige Show zusammen."

Am 19. Mai feiert sie ihr Comeback mit ihren Wiener Fans. Die "Krone" präsentiert ihre Show in der Wiener Stadthalle. Der Vorverkauf beginnt am 23. Oktober unter 01/799 99 79.

von Franziska Trost

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum