Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
30.05.2017 - 16:41
Video: Sony BMG Music Entertainment

Christina Aguilera: "Keeps Gettin' Better"

06.11.2008, 23:38
"Es wird stetig besser!" Mit diesen Worten blickt Christina Aguilera auf ihre bereits 10-jährige Karriere zurück. Im Unterschied zu Kolleginnen wie Britney Spears oder Amy Winehouse kann sie das tatsächlich sagen - und die Plattenkritiker rund um den Globus pflichten ihr auch aus musikalischer Sicht bei. Mit einem Best-of-Album und zwei neuen Songs feiert die 28-Jährige nun das erste überlebte Jahrzehnt. krone.tv zeigt das Video zur Single "Keeps Gettin' Better", mit der die wandelbare Aguilera den nächsten Imagewechsel vom R'n'B- zum Disco-Sternchen einläutet.

Streng genommen dürfte "Keeps Gettin' Better - A Decade Of Hits" erst nächstes Jahr erscheinen. Denn da sind es genau zehn Jahre seit Christina Aguileras weltweitem Durchbruch mit "Genie In A Bottle". Aber erstens kommt nächstes Jahr das vierte Studioalbum der amerikanischen Sängerin und zweitens hat die Karriere aus ihrer Sicht tatsächlich 1998 begonnen.

Nachdem sie einen Song für den Disney- Film "Mulan" gesungen hatte, bekam Christina María Aguilera im zarten Alter von 17 einen Vertrag beim US- Majorlabel RCA und landete mit ihrem Debütalbum einen Hit nach dem anderen. Es folgten ein Longplayer mit Weihnachtsliedern und ein spanisches Album, das nur in den USA und Lateinamerika erschien. Schon mit ihrem zweiten, weltweiten Studioalbum "Stripped" veränderte sich die Sängerin total, kehrte ihr frivoles Ich "Xtina" nach außen. Beim dritten Longplayer "Back To Basics" 2006 wendete sie sich mit Erfolg einer Mischung aus R'n'B, Soul und "Jazz- Pop" zu und begeisterte auf der dazugehörigen Welttournee mit einer spektakulären und vokalstarken Show. Was 2009 kommt? Einen Ausblick darauf gibt "Keeps Gettin' Better"...

Disco- Flair bei "Genie 2.0"

Neben dem brandneuen Song "Keeps Gettin' Better" ("Some days I'm a superbitch / next day I'm your supergirl") und dem tanzbaren Dancefloorkracher "Dynamite" befinden sich auf der Best- of- CD Neuaufnahmen der Hits "Beautiful" und "Genie In A Bottle" - schließlich muss man ja auch ein Kaufsargument vorlegen... "Beautiful", die Ausreißer- Ballade aus dem Jahr 2002 kommt jetzt noch einmal ein Stück langsamer und entspricht in etwa der Tour- Version von 2007. Vor dem Hintergrund der beiden neuen Songs ist dann bei "Genie 2.0" endgültig klar, wo die mitterlweile verheiratete Mutter eines Sohnes nächstes Jahr hin will: Die neue Version ist am ehesten als "Club- Mix" zu bezeichnen und wankt irgendwo zwischen Madonna, Kraftwerk und Rosin Murphy. "Xtina" im Discofieber.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum