Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
20.09.2017 - 23:14

30 Jahre Hirsch neu aufgelegt

08.10.2008, 21:04
1978 - Österreich besiegt die Deutschen in Cordoba, der letzte VW-Käfer rollt in Deutschland vom Band, Karol Wojtyla wird zum Papst gewählt, Pol Pots blutige Herrschaft in Kambodscha wird beendet - und in Wien schreibt einer Musikgeschichte: Ludwig Hirsch veröffentlicht sein erstes Album „Dunkelgraue Lieder“. 2008 - überraschend gab es Wahlen, die Finanzwelt geht den Bach hinunter, die vierte Staffel Starmania ist im anlaufen - und in den Plattenläden findet sich ein Stück Musikgeschichte in neuem Glanz: Zum Bühnenjubiläum gibt es jetzt alle 12 Hirsch-Alben „remastered“ und erstmals eine DVD des Liedermachers.

30 Jahre sind seit „Dunkelgraue Lieder“ vergangen, und Ludwig Hirsch ist immer noch einer der beliebtesten Liedermacher Österreichs. „Manchmal werde ich sentimental und denk mir: Alt bin i wurn. Ich bin stolz darauf, in dieser Branche so lange überlebt zu haben“, sagt er. „Man muss unverwechselbar sein, nicht austauschbar“, so erklärt er sich seinen 30 Jahre währenden Erfolg.

Es ist einer Laune zu verdanken, dass er seinen Weg ins Musikbiz gefunden hat. „Ich habe zwar als Teenager in einer Band gespielt. Aber dann hat mich die Schauspielerei mehr fasziniert“, blickt er zurück. „Ich hatte eine sehr spannende und verrückte Zeit in Deutschland. Als ich dann nach Wien an die Josefstadt gekommen bin, ging‘s mir nicht gut. Ich habe ein Ventil gesucht und die Gitarre ausgepackt. Dunkelgraue Lieder war eine Retourkutsche an das graue Wien.“

Zum 30- Jahre- Jubiläum sind seine Alben neu und digital überarbeitet auf CD erschienen. Außerdem setzt er seine Jubiläumstour fort (siehe unten). Zusätzlich zu den Silberlingen gibt es auch erstmals eine Live- DVD: „Ludwig Hirsch – Gottlieb Live“, ein Konzert aus dem Jahr 1992 und ebenfalls „digitally remastered“. Die 12 Einzel- CDs und gibt DVD es auch in einer auf 1.000 Stück limitierten, handsignierten Box.

Von Franziska Trost und krone.at


Ludwig Hirsch live in Österreich
25.10.08 Traun
26.10.08 Wels
15.11.08 Velden
17.11.08 Weiz
18.11.08 Zwentendorf
19.11.08 Wien
21.11.08 Krems
22.11.08 Wien

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum