Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
28.05.2017 - 21:56
Foto: thinkstockphotos.de

Randalierende Kühe verwüsten alten Bauernhof

18.08.2014, 11:05
In Deutschland hat eine Herde Kühe am Wochenende bei ihrem ersten Auslauf überhaupt die Gelegenheit genutzt, um ein altes Bauernhaus zu verwüsten. Der Sachschaden ist erheblich, zwei Tiere wurden beim Randalieren verletzt.

Schon kurz nachdem das Vieh auf die Weide gelassen wurde, machte es sich einem Bericht der Zeitung "Der Westen"  zufolge selbstständig, durchbrach den Weidezaun und drang ins Wirtschaftsgebäude, das Wohnhaus und den Heustadl ein.

Der Boden in den alten Gebäuden gab unter dem Gewicht der Tiere nach, woraufhin diese zum Teil über mehrere Stockwerke durchbrachen. Zwei Tiere sollen durch eine alte Holztreppe gebrochen und zwei Stockwerke hinuntergestürzt sein. Zwei weitere Tiere durchbrachen den Boden im Heustadl und über dem stillgelegten Schweinestall und stürzten ein Stockwerk hinunter.

Der Sachschaden, den die randalierenden Kühe anrichteten, ist enorm. Und auch an der Herde ist die Verwüstung des Hofes nicht spurlos vorübergegangen. Zwei Kühe erlitten Verletzungen, als der Boden unter ihren Hufen nachgab.

18.08.2014, 11:05
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen