Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
24.07.2017 - 07:26

Brite tritt den "besten Job der Welt" an

01.07.2009, 16:23
Das Leben im Paradies kann beginnen: Knapp zwei Monate nach seinem Sieg im Wettstreit um den "besten Job der Welt" ist der 34-jährige Brite Ben Southall auf der Sonneninsel Hamilton Island eingetroffen. Nach seiner Ankunft erkundete er zusammen mit seiner Freundin Breanna Watkins als erstes sein Haus und fuhr dann mit dem Golf-Cart auf der Insel herum. Zu seinen Läster-Attacken vor zwei Wochen wollte sich Southall nicht mehr äußern. Damals hatte er in einem Interview darüber gemeckert, dass er seine Lieblingsspeisen vermissen und unter den kurzen Tagen leiden werde.

Ein halbes Jahr lang kann Southall auf Hamilton Island im Great Barrier Reef Sonne, Sand und Meer genießen - und wird dafür auch noch fürstlich bezahlt. Der Mitarbeiter einer Wohltätigkeits- Organisation verdient in dem halben Jahr auf der Insel rund 80.000 Euro. Von den Sonnenseiten seines neuen Lebens soll er in täglichen Blogs berichten. Die Tourismusbehörde von Queensland (Australien) erhofft sich nach dem PR- Erfolg des Auswahlverfahrens ebenso große Aufmerksamkeit für Southalls Ranger- Leben und damit für Hamilton Island als Reiseziel.

Southall hatte sich gegen 34.000 Mitbewerber durchgesetzt und wird von Tausenden um den "besten Job der Welt" beneidet - so richtig glücklich wird der Brite auf der Insel möglicherweise dennoch nicht. Er werde es vermissen, Rindsbraten und Yorkshire- Pudding zu essen, hatte der Abenteurer noch vor zwei Wochen geklagt. "Es wird viel zu heiß dafür sein, solche Sachen zu kochen", sagte der 34- Jährige der britischen Zeitung "Sun". Auch mit dem frühen Einbruch der Dunkelheit auf der malerischen Insel hat Southall Schwierigkeiten. "Ich werde die langen Tage vermissen, die wir hier in England haben", sagte er.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen