Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
26.09.2017 - 10:37
Foto: YouTube.com

Bissiges Kleinkind ist der Hit im Internet

05.12.2008, 15:44
Ein 56-Sekunden-Clip mit den Titel "Charlie Bit My Finger" ist derzeit der Hit im Internet: Schon 65 Millionen Menschen haben dabei zugesehen, wie der zweijährige Charlie Davies-Carr seinem fünfjährigen Bruder Harry in den Finger beißt – und unglaublich keck lacht. Obwohl es sich genau genommen „nur“ um das witzige Heimvideo eines stolzen Vaters handelt, ist der Clip inzwischen das zwölftpopulärste Internet-Video aller Zeiten. Auf der ganzen Welt haben sich sogar Fanclubs formiert, die eigene „Charlie Bit My Finger“-Videos drehen. Bei uns kannst du dir das Video - oben ins Bild klicken! - sowie eine Auswahl der besten "Remakes" (siehe unten) ansehen!

Der stolze Vater der Buben, Howard Davies- Carr, hatte das Video bereits im Mai 2007 auf der Video- Plattform YouTube veröffentlicht, weil er dem in den USA lebenden Patenonkel der beiden zeigen wollte, was die kleinen Rabauken so treiben. Aus einem Zuschauer wurden inzwischen 65 Millionen.

"Charlie hat mich gebissen!"

Auf dem Video steckt der fünfjährige Harry seinem kleinen Bruder Charlie einen Finger in den Mund - Klein- Charlie beißt zu und lässt ausdauernd und zutiefst zufrieden nicht mehr los. Auch die „Aua, Aua“- Rufe seines Bruders lösen in ihm kein Erbarmen aus. „Charlie hat mich gebissen!“, beschwert sich Harry noch einmal, und das pausbäckige Baby zerkugelt sich fast vor Lachen.

"Leute wollen Autogramme"

Der über die Zugriffe anfangs völlig fassungslose 39- jährige IT- Consultant Davies- Carr gegenüber der britischen „Sun“: „Einfach nur zu sagen, dass das Echo auf das Video verrückt ist, kommt der Wahrheit nicht nahe. Meine Söhne sind schon fast Legenden. Es gibt Leute, die wollen Autogramme von ihnen.“

Remake- Boom im Internet

Sogar in so exotischen Ländern wie dem Libanon und Belize gibt es bereits „Harry und Charlie“- Fanclubs. In den USA, in Kanada, Großbritannien, Australien, Irland und Südafrika ist das Video das derzeit am häufigsten geklickte. Eine Kopie, die zwei Kanadier gepostet haben, wurde ebenfalls bereits 52,5 Millionen Mal angesehen.

Und es ist kein Ende in Sicht: Zahlreiche „Nachahmer“ produzieren fast schon als Wettbewerb eigene Remakes des „Charlie Bit My Finger“- Clips. Eine kleine Auswahl findest du oben!

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen