Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.05.2017 - 18:13

Bigfoot- Fund in den USA nur ein großer Schwindel

20.08.2008, 13:44
Nun ist der Bigfoot-Schwindel in den USA endgültig aufgeflogen! Jene eingefrorene Leiche eines angeblichen Waldmenschen, die Matt Whitton (31) und Rick Dyer (28) (beide im Bild mit Bigfoot-Jäger Tom Biscardi) angeblich gefunden hatten, stellte sich nun als Gorillakostüm aus Plastik heraus. Damit werden die Fans von Bigfoot nun doch noch länger auf einen echten Lebensbeweis ihres Lieblings warten müssen...

In einer groß angekündigten Pressekonferenz im kalifornischen Palo Alto präsentierten die beiden "Finder" am vergangenen Freitag zwei unscharfe Fotos, die angeblich den Waldmenschen zeigen sollten. Außerdem behaupteten sie, dass sich ein toter Bigfoot in ihrer Tiefkühltruhe befände.

Schwindler untergetaucht

Ein Experte, der nun die angebliche Leiche des Waldmenschen inspizierte, stellte allerdings klar fest, dass es sich um ein gewöhnliches Gorillakostüm aus Plastik handele. Die "Finder" waren seit dem Aufdecken des Schwindels telefonisch nicht mehr erreichbar. Auf ihrem Anrufbeantworter kündigten sie allerdings an, dass sie sich ab jetzt auf die Suche nach "großen Katzen und Dinosauriern" spezialisieren würden.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen