Mi, 22. November 2017

Rundum glücklich

08.01.2008 12:54

Halle entdeckt die Vorzüge eines Babybauchs

Oscar-Preisträgerin Halle Berry ist im siebten Monat schwanger und zufrieden wie nie zu vor. Denn: Ihr dicker Babybauch bringt Vorteile in Hollywood mit sich, die sie vor ihrer Schwangerschaft niemals geahnt hätte. Zum Beispiel essen ohne Gewissensbisse - und zwar so viel sie will. Oder für Fotos posieren, ohne den Bauch einziehen zu müssen.

Bei der Preisverleihung des Internationalen Filmfestivals in Palm Springs in Kalifornien ist der sichtbar schwangeren 41-Jährigen der „Desert Palm Achievement Award“ verliehen worden.

"Drei Mal so breit wie üblich"
In Anspielung auf ihren Babybauch sagte sie in ihrer Dankesrede: „Es stimmt, dass ich im Augenblick drei Mal so breit bin wie üblich. Aber ich muss sagen, dass dieser Zustand ein paar wundervolle Vorteile mit sich bringt. Dies hier ist mein erster Auftritt auf einem roten Teppich, bei dem ich meinen Bauch nicht einziehen muss - einfach weil ich es nicht kann".

"Ich habe alles gegessen"
Und weiter: „Es ist auch das erste Mal, dass ich das Abendessen, das vor einer Preisverleihung serviert wird, auch gegessen habe – und zwar alles. Ich habe sogar noch von den Tellern der anderen Gäste gegessen und mich dabei großartig gefühlt.“

Für Halle Berry ist es das erste Kind. Vater ist ihr Lebensgefährte, das Männer-Model Gabriel Aubry.

Bilder der schwangeren Halle Berry findest du in der Infobox!

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden