Sa, 25. November 2017

Drama in Vorarlberg

16.09.2017 07:27

Rückkehrverbot: Vater tötet Frau und beide Kinder

Familientragödie in der Nacht auf Samstag in Hohenems im Bezirk Dornbirn: Ein Mann, eine Frau und zwei kleine Kinder sind tot aufgefunden worden, berichtet die Landespolizeidirektion Vorarlberg.

Laut ersten Angaben der Polizei hatte der 38-jährige Vater nach früheren gewalttätigen Vorfällen ein Rückkehrverbot. Diesem soll er sich jetzt widersetzt, seine 33-jährige Frau sowie seine beiden Kinder im Alter von vier und sieben Jahren mit einem stumpfen Gegenstand getötet und sich dann selbst gerichtet haben. Er sprang aus einem Fenster im dritten Stock.




Als Tatzeitpunkt wird etwa 4.40 Uhr vermutet. Die Ermittlungen zum Tathergang und zur Tatwaffe seien im Laufen, so die Polizei.





 krone.at
Redaktion
krone.at
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Storykommentare wurden deaktiviert.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden