Fr, 25. Mai 2018

Schlechte SP-Werte

05.08.2017 13:10

54% der Österreicher erwarten Kurz-Wahlsieg

Nächster Umfrage-Rückschlag für die Sozialdemokraten: Laut einer market-Befragung rechnet mehr als die Hälfte der Österreicher mit einem Sieg von Sebastian Kurz. Seine Volkspartei wird mit 33 Prozent vor der SPÖ mit 25 und der FPÖ mit 24 Prozent ausgeweisen. Den Grünen werden sieben Prozent zugewiesen, den NEOS fünf und Peter Pilz vier Prozent.

Auch in der theoretischen Kanzler-Frage liegt Kurz in der für den "Standard" erstellten Umfrage (800 Befragte von 31.7. bis 3.8.) mit 34 Prozent vor Christian Kern mit 29 und Heinz-Christian Strache mit 17 Prozent.

Nur zehn Prozent glauben, dass Strache gewinnt
Gefragt nach ihren tatsächlichen Erwartungen glauben 54 Prozent, dass die ÖVP mit Kurz die Wahl gewinnen wird. Nur 17 Prozent trauen das der SPÖ mit Kern und lediglich zehn Prozent der FPÖ mit Strache zu.

Drozda: "Nach vorne schauen"
Für Durchhalteparolen sorgte bei der SPÖ erst am Samstag Kanzleramtsminister Thomas Drozda - man solle "den Blick nach hinten bleiben lassen". Es gehe jetzt darum, die zehn Wochen bis zur Wahl zu nützen, um die Positionen der SPÖ klar zu machen.

Die FPÖ will mit einem "Österreicher zuerst"-Programm das Ruder herumreißen. "Nur mit einer Stimme für die FPÖ kann man sicherstellen, dass es zu keiner Fortsetzung der rot-schwarzen oder schwarz-roten Regierung kommt", erklärte Parteichef Strache.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden