Mo, 20. November 2017

Als erstes Team

27.03.2017 16:44

Brasilien kann die WM-Quali bereits klar machen!

Rekordweltmeister Brasilien kann als erste Mannschaft auf sportlichem Weg die Qualifikation für die WM 2018 in Russland unter Dach und Fach bringen!

Die "Selecao" führt die Südamerika-Gruppe souverän an, im Heimspiel gegen Paraguay am Dienstag soll der zehnte Sieg im 14. Spiel folgen. Verlieren zuvor Ecuador gegen Kolumbien sowie Chile gegen Venezuela wären die Brasilianer auch rechnerisch durch. Davon abgesehen kann die Mannschaft des noch ungeschlagenen neuen Trainers Tite bereits für die Endrunde im kommenden Jahr planen.

Argentinien will nach dem 1:0 gegen Chile indes in Bolivien nachlegen. Mit einem Erfolg könnte die Albiceleste den dritten Rang festigen oder sogar einen Platz vorrücken, wenn Uruguay nicht in Peru gewinnt. Unter Druck ist der nur sechstplatzierte Copa-America-Gewinner Chile.

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden