Di, 16. Jänner 2018

"Schönes Geschenk!"

18.03.2017 10:15

Ehrlicher Finder verhilft Frau zu verlorenem Handy

Ein ganz besonderes Geschenk machte ein Asylwerber einer Frau aus dem burgenländischen Stegersbach zum Geburtstag. Die Pensionistin hatte ihr Handy auf einem Parkplatz verloren. Erst viel später fiel ihr der Verlust auf. Dank "Augustin"-Verkäufer Festus aus Nigeria hat Gertrude Weiss das Mobiltelefon nun wieder.

Ohne es zu bemerken, war der Frau das Handy nach dem Einkauf auf dem Parkplatz vor dem Supermarkt aus der Tasche gefallen. Nach zwei Stunden vermisste sie dann das teure Stück. Auf der Suche danach rief der Ehemann ihre Nummer an und Festus Ebhohimhem hob ab.

"Auf Ihren Anruf habe ich schon gewartet", so der 28-jährige Nigerianer. Er hatte das Handy beim Supermarkt, wo er oft die "Augustin"-Zeitung verkauft, gefunden. In der Asylunterkunft Jany in Deutsch Tschantschendorf sei es abzuholen, meinte er.

Verlorenes Handy als Geburtstagsgeschenk
Irrtümlich fuhr das Ehepaar aber zum Gasthaus Jany in Deutsch Kaltenbrunn. Über Umwege bekam Gertrude Weiss schließlich doch ihr Handy zurück, und zwar noch an ihrem 65. Geburtstag: "Ein schönes Geschenk!"

Karl Grammer und Christian Schulter, Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden