Do, 26. April 2018

Wahlkarten-Folge

06.10.2006 17:13

Grüne gewinnen ein Mandat vom BZÖ

Das 21. Mandat für die Grünen scheint nach der Auszählung der Wahlkarten so gut wie fix zu sein. Dieses Mandat dürfte von den Orangen zu den Grünen wandern. Die endgültige Aufteilung dürfte demnach lauten: 68 Mandate für die SPÖ, 66 für die ÖVP, jeweils 21 für FPÖ und Grüne sowie sieben für das BZÖ.

Noch offen ist die Frage nach dem dritten Platz, also ob schlussendlich die FPÖ oder die Grünen mehr Wählerstimmen aufweisen. Die Frist, bis zu der Wahlkarten aus dem Ausland bei den Wahlbehörden noch einlangen können, läuft bis kommenden Montag 12 Uhr. Dann beginnt die Schluss-Auszählung der Stimmen.

Endergebnis am Montagabend
Das vorläufige Endergebnis inklusive Wahlkarten wird voraussichtlich erst am späten Montagabend vorliegen. Das amtliche Endergebnis wird die Bundeswahlbehörde am 20. Oktober feststellen. Zehn Tage später findet die konstituierende Sitzung des neu gewählten Nationalrates statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Für den Newsletter anmelden